Neue Termine

jetzt

verfügbar

Die Liebe zum Brot wurde mir in die Wiege gelegt.

Aufgewachsen neben der Backstube meines Onkels hat sich der Duft von frischgebackenem Brot und leckeren Brötchen tief in meinen Erinnerungen im wahrsten Sinne „eingebrannt“. Und ich habe diese Erinnerung zu meiner Leidenschaft gemacht, um Sie zu begeistern. Was gibt es Köstlicheres als ein handwerklich gut gebackenes Brot aus dem Ofen zu holen und es noch lauwarm anzuschneiden? Oder in ein warmes Brötchen zu beißen und so viele Geschmackskomponenten zu entdecken, die einfach nur glücklich machen?

Ich nehme Sie gerne mit auf eine ganz persönliche Reise und bringe Ihnen in meinen Kursen die Kunst des Brot- und Brötchenbackens näher.

Kunst kommt bekanntlich vom Können und Sie werden mit ganz viel Freude und Aha-Effekten leckere Brote und Brötchen backen, die Sie auch jederzeit zu Hause im eigenen Backofen nach backen können. Ich verwende ausschließlich biologische Zutaten und backe hauptsächlich mit den Urgetreiden, die für unseren Körper viele gute Inhaltsstoffe enthalten und auch für Menschen mit einer Glutensensitivität besser verträglich sind.

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat.

Jaroslav Seifert

Was erwartet Sie?

Die Backkurse finden in meinem eigenen kleinen Backstudio im Schulweg 62 in Schmalkalden statt. Die Kursdauer beträgt sechs Stunden und wir beginnen Samstags immer um 9.00 Uhr. Wir backen in kleinen individuellen Gruppen mit maximal 6 Teilnehmern. In der Kursgebühr ist ein vitalstoffeicher und vollwertköstlicher Mittags-Snack enthalten und auch die Getränke in Form von Wasser, Tee und Kaffee sind inklusive. Zusätzlich kann jeder Teilnehmer seinen eigenen Sauerteig mit nach Hause nehmen. Wer dies gerne nutzen möchte, bringt bitte ein kleines Schraubglas mit. Alle Brote und Brötchen vom Backtag werden an die Teilnehmer verteilt und können zuhause genossen werden.

Mein Weg

Hallo, ich bin Silke Grieger und leidenschaftliche Brotbäckerin. Seit vielen Jahren backe ich mein eigenes Brot und möchte Sie an dieser Leidenschaft teilhaben lassen. Als ich mit dem Brotbacken angefangen habe, wurde ich oft von meinen Backergebnissen enttäuscht. Das Brot war zu dicht, der Geschmack erinnerte mich an Sauerkraut und ich wollte aus lauter Frustration schon aufgeben. Aber dann habe ich mir Hilfe von Profis geholt, viele Brotback-Seminare besucht und auch heute genieße ich es ab und an, Seminare zu buchen und mich von neuen Rezepten inspirieren zu lassen. Lutz Geißler, unser Brotpapst, wie er liebevoll genannt wird, hat mich mit seiner Perfektion fasziniert, bei Andrea Schreyer aus Riesa habe ich mir ganz viele Tipps und Tricks für köstliche Brote und Brötchen abgeschaut und bei Ute Olk, der besten Vollkornbäcker-Meisterin aller Zeiten, habe ich den richtigen Umgang mit den Getreidesorten und das Backen von Vollkornbrot und -brötchen gelernt. Ein handwerklich gutes und leckeres Brot aus dem Backofen zu holen, ist immer wieder ein unglaubliches Erlebnis und hat meine Liebe zum Brot immer weiter wachsen lassen.

Ein gutes Brot braucht nur 4 Zutaten:

Gesundes Getreide - klares Wasser - Sauerteig und Salz

Meine Partner

Aktiv & Vital Hotel Thüringen

Herzlich willkommen im 4* Aktiv & Vital Hotel Thüringen – Schmalkalden, mein Partner für Ihren rundum entspannten Aufenthalt in Schmalkalden.

Das Wellness- und Urlaubshotel bietet Ihnen 48 komfortable Zimmer verschiedener Kategorien. Buchen Sie gleich Ihr Komplettarrangement für die „Waldbaderei“ oder „Schlemmerei & Shinrin Yoku“!

Einfach hier klicken und ab in den Wald!

VHS Schmalkalden-Meiningen